Elder Scrolls Online ist natürlich nach wie vor groß angesagt. Jetzt soll es außerdem Free 2 Play werden, also ohne monatliche Kosten. Bethesda wird demnach auch noch lange an dem Spiel arbeiten und mit Updates versorgen.

Für viele ist es aber kein Ersatz zu Skyrim, den 5. Teil der Elder Scrolls Reihe. Möglich also dass Bethesda bereits an Elder Scrolls 6 arbeitet und in diesem Jahr eine Präsentation abhalten wird. Ob das Spiel aber in diesem Jahr erscheinen wird... ist eher unwahrscheinlich. Vielleicht folgt auf der E3 eine kurze Vorführung und Release 2016.